26.10.2019: FC Stadlau - FC Vienna 0:5

Der Matchplan sah vor, couragiert und engagiert den Gegner zu überraschen. Das gelang aber nur knapp 10 Minuten (und ohne echte Torchancen), dann übernahm Vienna eindeutig das Kommando: Benjamin Neckam machte gegen Vienna-Torjäger Mario Konrad den Winkel eng – kein Tor (8.). Trotz Vienna-Druckphase gab’s aber zunächst keine weiteren Chancen der Döblinger und Stadlau kam sogar besser ins Spiel, ohne allerdings in den Vienna-Strafraum zu gelangen.

In Minute 29 folgte das nächste offensive Gefahrenmoment der Gäste, doch Konrad vergab allein vor Neckam, es wäre in der Entstehung aber ein (allerdings nicht geahndetes) Vienna-Foul gewesen. Minute 31 sah einen Vienna-Corner, der nicht weit genug geklärt wurde, Fucik nahm Dropkick-volley und es stand 0:1. Kurtisi hatte das 0:2 am Fuß, ballerte aber aus 11 Metern drüber (42.), ehe die erste (und im ganzen Spiel einzige) Stadlau-Angriffsaktion mit einem guten, aber doch knapp drüber gesetzten Schuss von Lukas Heinicker stattfand (44.). Kurz davor der verletzungsbedingte Ausfall von Ognjen Sipka nach einer rüden Attacke eines Vienna-Spielers. Der Pausenstand von 0:1 ließ aber noch alles offen.

Die 15 Minuten nach der Pause sahen zunächst einen Schuss von Mario Topcic, der Vienna-Keeper Kazan zur einzigen Parade zwang, der Assistent hatte allerdings die Fahne oben – Abseits (47.). Beim Schuss des eingewechselten Schneider war Neckam beruhigend sicher (57.), war aber bei Konrads unbedrängtem Kopfball vom Elfer nach einer Ecke chancenlos – 0:2 (59.). Und es kam noch dicker: Scheiterte Kurtisi am gut heraus kommenden Neckam (64.) bzw. am „Zielwasser“ (72., Drehschuss daneben), so machte es Konrad bald drauf besser: er fälschte einen an sich ungefährlichen Flankenball unhaltbar zum 0:3 ab (76.) und hatte nach unbehelligter Vienna-Kombination über vier Stationen am Fünfer kein Problem zum 0:4 einzuschieben (78.). Den dritten Gegentreffer aus einer Standardsituation fixierte dann Kurtisi per Kopf nach einer Freistoßflanke (83.).

Fazit: DAS war bis auf wenige Phasen nicht liga-reif - und in dieser Saison heißt es weiter warten auf das erste Heim-Erfolgserlebnis. Da kommt es ganz gut, dass nächste Woche ein Auswärtsspiel ansteht, obwohl es bei WAF Brigittenau alles andere als einfach werden wird …

Die Elf: Benjamin Neckam – Arthur Vozenilek (46. Leon Effenberger), Julian Lakits, Fedi Houidi, Markus Juricek – Mario Topcic, Noah Shamekh, Daniel Hörmayer, Ognjen Sipka (38. Ionut Ciobanu) – Tykhon Berlizov (66. Alexander Krammer), Lukas Heinicker [auf der Bank: Aleksandar Mirkovic – Niklas Kiss]

Auch die U23 hatte letztlich nichts zu bestellen und verlor 1:4 (0:3), wobei Matthias Zwickl mit dem 1:4 (82.) den Ehrentreffer erzielte.

Spielbericht online

 
 

Corona-Maßnahmen: Der Fußball steht still ...

Durch die österreichweite Aussetzung des gesamten Spielbetriebes finden bis auf weiteres keine Spiele der KM statt! ... Bei Klick auf die Überschrift kommt ihr zum ursprünglichen gesamten Frühjahrsspielplan, der bei Vorliegen neuer Termine natürlich aktualisiert wird!

Da vom WFV der gesamte Sportbetrieb vorläufig unbefristet eingestellt wurde, finden bis auf Weiteres KEINERLEI Aktivitäten auf der Sportanlage in Stadlau statt!

Über das weitere Vorgehen erfolgen direkte Informationen hier sowie an die Trainer und ElternvertreterInnen!

Das Walter Streif-Turnier am Mo.,13.4. für U6-, U7- und U8-Teams musste ebenfalls schweren Herzens abgesagt werden.

Vorsicht unbedingt ja, Panik trotzdem nein!


Interesse an einer Anmeldung beim FC STADLAU ?

Dein Wunsch und der deiner Eltern ist es, die fußballerische Ausbildung beim FC Stadlau zu beginnen bzw. fortzusetzen und zu einem Schnupper- bzw. Probetraining anzumelden ...

Bitte Überschrift oder Bild anklicken - du kommst zum Kontaktformular!



Gutschein-Aktion bei Intersport Winninger

Bei Intersport Winninger (Gewerbeparkstraße 2 / GW-Park Stadlau) gilt der Gutschein noch bei jedem Einkauf bis 31.09.2019, muss aber ausgedruckt oder am Handy-Display mitgebracht werden!


Unsere Plätze ...

... kann man mieten!

Kunstrasenplatz  1,5 Std. ohne Flutlicht  € 160,- / mit Flutlicht  € 200,-

Beachvolleyball  1 Std.  € 20,- / Soccer-Court  1 Std.  € 50,-

Näheres siehe "Anlage"!


Der Stadlau-Video-Channel

Besuchen Sie unseren youtube-Kanal durch Anklicken der Überschrift!


Fußballbotschafter des FC Stadlau! Bitte die Überschrift anklicken um mehr zu lesen!


Das 100-Jahre-Buch ... ein perfektes Geschenk für jeden Anlass!

100 Jahre FC Stadlau (ab der Saison 2013/14 müsst ihr's selber miterlebt haben ... ;-) ), aber dieses Buch bleibt immer aktuell ...

... und ist erhältlich um € 19,50 jederzeit in der besten Sportkantine der Stadt sowie bei allen Heimspielen!


WFV-Terminkalender

Bitte den Titel anklicken!


517efb333